Sex and Crime

von Irina Kasprick (Kommentare: 0)

Ausschnitt vom Buchcover „Sex and Crime auf Königsthronen“ von Sabine Werz
„Sex and Crime auf Königsthronen“ von Sabine Werz

 

Meistens verbringe ich beim Bücherkauf mehr Zeit an der Kasse als am Büchertisch. Auch „Sex and Crime auf Königsthronen“ von Sabine Werz weckte sofort mein Interesse und bereits nach wenigen Seiten wusste ich, dass ich den Kauf nicht bereuen würde.

Schon Titel und Rückseitentext versprechen einen Einblick in das Leben von europäischen Königen und Adeligen auf einer etwas anderen Art. Bei Sabine Werz ist Geschichte nicht trocken, sondern amüsant. Sie verwendet modernere Ausdrücke und lockert somit ihren Blick hinter die Kulissen auf. Heinrich VIII wird zum Superstar - einer Mischung aus Robbie Williams und David Beckham - und Wilhelm von Oranien ist eine Art George Clooney mit Johnny-Depp-Blick.

Wer ein Sachbuch erwartet, wird enttäuscht sein, denn dieses Buch ist Unterhaltung pur.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

schreiben Sie mit mir Ihre Lebensgeschichte!